Flächeninhalt eines Quadrats

Flächeninhalt A = π · R²

"π" die Kreiszahl, ungefähr 3,14
Radius = AO = OB = R
Durchmesser = AB = 2 R = D
Radius (R) : Der Abstand vom Kreismittelpunkt bis zum Kreisrand.
Durchmesser (D) : Der Abstand von Kreisrand zu Kreisrand, gemessen durch die Kreismitte.

Der Kreis umrandet eine Fläche. Die Größe dieser Fläche, der Flächeninhalt, hängt natürlich vom Radius R ab :
Ist R klein, dann ist auch die Fläche klein. Ist R groß, dann ist auch die Fläche groß.

Beispiel

Nehmen wir einen Kreis mit dem Radius R = 5 cm
Flächeninhalt A des Kreises = π · R² ≈ 3,14 · 5² ≈ 78,5 cm²

Berechnung der Flächeninhalt eines Kreises

Radius
Flächeninhalt eines Kreises