Volumen eines Zylinders

Volumen V = π ⋅ r² ⋅ h

"π" die Kreiszahl, ungefähr 3,14
Radius = r
Höhe = h
Ein Zylinder ist ein dreidimensionaler Körper mit einem Kreis als Grundfläche, parallelen Begrenzungslinien und einem gleich großen Kreis als Deckfläche.

Beispiel

Berechnung des Volumens eines Zylinders mit Radius r = 3 cm und Höhe h = 9 cm
Volumen des Zylinders V = π ⋅ r² ⋅ h ≈ 3,14 ⋅ 3² ⋅ 9 ≈ 254,34 cm3

Berechnung des Volumens eines Zylinders

Radius
Höhe
Volumen des Zylinders